Freiwassermeisterschaften im See Freigericht West in Großkrotzenburg

21.06.2018

Wenn am 23.06.2018 um 11Uhr der Startschuss fällt, die Startleine nach oben gezogen wird und das Wasser anfängt zu brodeln, dann haben sich gerade die Spitzenschwimmer aus Hessen und Süddeutschland auf den Weg durch den Großkrotzenburger See begeben. Das schöne Gewässer ist bereits seit zwanzig Jahren Austragungsort der Hessischen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen. In diesem Jahr werden in einer Doppelveranstaltung, neben den Landesmeisterschaften, auch die 3. Internationalen Süddeutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen ausgeschwommen.

 

Die Wettkämpfe starten auf dem Vereinsgelände des Wassersportverein Großkrotzenburg am Samstag mit den 5000m Freistil, bei dem ein 1250m-Rundkurs viermal umrundet werden muss. Bei dem Rundkurs, der durch große orangefarbene Bojen gekennzeichnet ist, überqueren die Athletinnen und Athleten sogar die Hessisch/Bayrische Landesgrenze auf der Kahler Seite. Danach geht es, mit dem Blick in Richtung Staudinger, zurück zum Vereinsgelände wo am Ende in einem Zieleinlauf um den Titel gesprintet wird. Dabei sind knappe Entscheidungen keine Seltenheit.


Nach den 5000m stehen am Samstag noch die 2500m Freistil der Masters auf dem Programm, am Tag darauf dann die 2500m der Jugend sowie der offenen Klasse. Den Abschluss der Hessischen und Süddeutschen Meisterschaften macht eine Mixed-Staffel über 3*1000m. Am Sonntag folgt noch ein Nachwuchswettkampf über 200m und 500m Freistil, bei dem die jüngeren Sportlerinnen und
Sportler meist erste Erfahrungen im Freiwasser-Wettkampf sammeln.

 

Besucher und Zuschauer sind bei der Veranstaltung sehr willkommen, der Eintritt ist frei. Der WSV Großkrotzenburg, der bereits schon viermal Ausrichter der Deutschen Meisterschaften war, sorgt traditionell für Speisen und Getränke. Gute Stimmung ist garantiert, vor allem wenn die Sportler am Strand des Geländes vorbei auf ihre nächste Runde gehen oder unter tosendem Applaus nach dem Zieleinlauf an den Zielbalken schlagen werden, wodurch der neue Süddeutsche und Hessische
Meister im Freiwasserschwimmen gefunden wird.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Freiwassermeisterschaften im See Freigericht West in Großkrotzenburg