Maximilian Boll in Auswahlmannschaft berufen!

10.06.2019

Eingebunden in die Hessischen Meisterschaften der Masters wurde am Wochenende 08. und 09. Juni 2019 der Bezirkskinder- vergleichswettkampf der vier hessischen Schwimmbezirke Nord, Mitte, Süd und West im Freibad von Gelnhausen ausgetragen.

 

In die Auswahlmannschaft des Bezirkes Nord wurde nach seinen guten Wettkampfleistungen der letzten Wochen von der Gudensberger SG Maximilian Boll berufen.

 

Gemeinsam reisten die nominierten Schwimmerinnen und Schwimmer aus Nordhessen nach Gelnhausen an. Am Samstagnachmittag fanden die athletischen Übungen statt, wo viel Geschick, Ausdauer und Schnellkraft geprüft wurden. Sonntagmorgen ging die Fahrt dann nach einem gemeinsamen Frühstück ins Freibad nach Gelnhausen. Bei Sonnenschein und ca. 25 Grad Wassertemperatur startete der Vergleich mit der 8x 50m Koordinationsstaffel mixed. Anschließend wurden je 100m Brust, Rücken, Freistil und Schmetterling, 200m Lagen immer mit 2 weiblichen und männlichen Startern je Bezirk geschwommen sowie eine 6x 50m Freistilstaffel weiblich und männlich.

 

Zum Einsatz kam Maximilian über 100m Rücken und 100m Schmetterling, in der 6x 50m Freistilstaffel der Jungen sowie in der 8x 50m Lagenstaffel Mixed. Wir gratulieren Maximilian zur Nominierung und den erbrachten Leistungen!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Maximilian Boll in Auswahlmannschaft berufen!

Fotoserien zu der Meldung


Bezirkskindervergleich 2019 (12.06.2019)